Bücher und DVDs

Sehr geehrte Besucher,

hier finden Sie eine Auswahl interessanter Bücher und Filme.
Bücher die Sie nicht über Syntropia bestellt werden können, sind seltene Restbestände, die von mir abverkauft werden.


Bestellen bei Syntropia

Leukämien und andere Krebskrankheiten

Synergia Verlag, 2016, 120 Seiten, 4-farbig, gebunden

ISBN: 9783906873183

29,90 Euro

Wilhelm Ewald, Jahrgang 1920, beschäftigte sich Ende des zweiten Weltkrieges mit Forschungen und Untersuchungen auf dem Gebiet der Zellerkrankungen und arbeitete nach 1948 als Assistent von Dr. Wilhelm von Brehmer einige Jahre am Tropen-Institut in Hamburg. Um weitere Reizfaktoren, aber auch um den Aufbau vom schützenden Eiweißen zu studieren, wechselte er in den 1950er Jahren in den Bereich der Spektroskopie im Institut für Kernphysik in Darmstadt. Über 30 Jahre forschte er so, an einem Aminosäurenkomplex mit dem er die Ausbreitung de Siphonospora im Blut Krebskanker beeinflussen konnte. Im vorliegenden Buch geht es um die Sichtweise und Blut-Diagnostik nach Dr. von Brehmer und die Entstehung des Aminosäurenkomplexes von Wilhelm Ewald. Beeindruckend sind hierbei, die mikroskopisch in Blutbildern festgehaltenen Erfolge, dokumentiert im Bildteil des Buches.


Bestellen bei Syntropia

Tumore fallen nicht vom Himmel

Synergia Verlag, 2008, 130 S. m. Abb., kartoniert

ISBN: 978-3-940392-16-9

12,90 Euro

In diesem Buch zeigt Jörg Rinne die wichtigsten Ursachen der Entstehung von Krebs und viele Möglichkeiten der Prophylaxe. Anhand vieler Quellen wird belegt, dass die Lebensweise eines Menschen mit verschiedenen Kausalfaktoren mit der Wahrscheinlichkeit der Tumorbildung unmittelbar zusammenhängt. Jörg Rinne geht davon aus, dass bei jedem Krebspatienten ein tumorbegünstigendes Milieu vorliegt. Beispiele aus der Medizingeschichte der Krebsforschung werden angeführt, um den Kenntnisstand der Medizin in verschiedenen Epochen darzustellen. Alternative Heilmethoden, die auf die ursächlichen Faktoren eingehen, sowie Möglichkeiten, durch eine angemessene Lebensweise dem Krebs vorzubeugen, werden erklärt.


Bestellen bei Syntropia

Ganzheitliches Konzept der Krebstherapie

Synergia Verlag, 2015, 60 Seiten, kartoniert m. Schutzumschlag

ISBN: 978-3-944615-38-7

12,90 Euro

Die häufige Revidierung bei zunächst „erfolgreich“ tumorspezifisch behandelten Krebspatienten weist darauf hin, daß die als kausal angesehene und ausschließlich geforderte Beseitigung des Krebstumors nicht gleichbedeutend sein kann mit der Beseitigung der Krebskrankheit. Die komplexe Schädigung des körpereigenen Immun- und Repair-Systems ist als Voraussetzung der Tumorbildung anzusehen. Damit kann die wie auch immer entstehende Krebszelle nicht mehr als solche erkannt und abgebaut und somit die Tumorbildung nicht mehr verhindert werden. Die immunbiologische Forschung stützt die Erfahrung ganzheitlich orientierter Ärzte, daß Krebs nicht primär als lokal-zelluläres, sondern als ganzheitlich-immunologisches Problem anzusehen ist. Die therapeutische Konsequenz hieraus ist es, den Wiederaufbau der beim Tumorkranken durch vielfältige Faktoren bzw. zerstörte Immunlage der Tumorbeseitigung gleichzuordnen. Somit muß neben die tumorspezifische lokale Therapie eine umfassende tumorunspezifische Ganzheitstherapie treten. Letztere hat die Aufgabe, die Voraussetzung zur weiteren Tumorbildung zu beseitigen, also das geschädigte Immun- und Repair-System therapeutisch wiederherzustellen. Diese gezielte Langzeit-Therapie darf nicht als alternative Medizin missgedeutet werden, sondern sie ist als additive Komponente zeitgemäßer Krebsmedizin obligatorisch anzuwenden.

Diese Originalschrift von Dr. med. Josef Issels stellt mit seinen Grafiken und dem übersichtlichen Faltblatt die Kausalkette in der Tumorentstehung auf einmalige Weise dar. Dieses zeitlose Dokument zeigt den Weg in die ursachenbezogene Therapie und passt mit seinem Inhalt ausgezeichnet in die gegenwärtige Zeit, in der sich in mehreren Sparten der Krebstherapie eine geradezu stürmische Neuorientierung anbahnt.

Wer heute – ob als persönlich Betroffener oder als Therapeut um eine erweiterte Therapie der Tumorerkrankten bemüht ist, kommt an der kritischen Auseinandersetzung mit den von Issels zusammengetragenen Grundlagen in der kausalen Krebstherapie nicht vorbei.

An unzähligen Patienten, erst in eigener Praxis, später in der eigenen Krebsklinik sammelte er sein Wissen über die Jahrzehnte.

Kurz und prägnant trug er in diesem Buch die wesentlichen Faktoren in der Therapie zusammen, die noch heute die Grundpfeiler in der biologischen Krebstherapie darstellen.

Der herkömmliche Weg in der Therapie war bisher nur auf die direkte Bekämpfung der Krankheit ausgerichtet, auf die Beseitigung der kranken Zellen und Gewebe, mittels Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie. Dabei ist eine gewisse Schädigung gesunder Gewebe und Funktionen trotz bester und fortschreitender Bemühungen prinzipiell unvermeidbar.

Der neue Weg ist auf die Überwindung der Krankheit durch Kräftigung der gesunden Anteile des Krebskranken gerichtet, sowohl im körperlichen als auch im seelischen Bereich.

Den Kampf gegen den Krebs aufzunehmen, heißt kämpfen gegen Gewohnheiten aber auch gegen die Vorurteile anderer. Es ist eine tägliche Arbeit gegen die Summierung unseres Fehlverhaltens gegenüber der Natur. Nur so ist es möglich, das tumorbegünstigende Milieu des Krebskranken zu beseitigen, also das geschädigte Immunsystem sowie den geschädigten Zellstoffwechsel wieder zu normalisieren.


Bestellen bei Syntropia

Besser Leben mit Melasse

Inhaltsstoffe und Anwendungsgebiete im Detail erklärt

Synergia Verlag, 2010, 120 S., kartoniert
ISBN: 978-3-940392-67-1

12,90 Euro

Schwarze Zuckerrohrmelasse ist ein altes Heilmittel. Sie enthält zahlreiche Vitalstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren. Ihre Anwendungsgebiete sind weit gefächert. Von positiven Auswirkungen bei Arthritis, Asthma, ADS (Aufmerksamkeits-Defzit-Syndrom), Bluthochdruck, Depressionen oder Darmstörungen wird berichtet. „Melasse“ ist ein französisches Lehnwort, abgeleitet von „miel“ für Honig. So sollte man sie auch betrachten – als Honig des Zuckerrohrs.


Bestellen bei Syntropia
 

Das 1×1 der Allergie

Synergia Verlag, 2. überarb. Neuaufl. 2008, 108 S., kartoniert

ISBN: 978-3-9810894-8-6

12,90 Euro

Zusammen mit Jens Becker.

Das 1×1 der Allergie zeigt dem medizinisch interessierten Laien alle wichtigen Aspekte und bietet damit eine echte Alternative gegen die übliche symptomatische Behandlung mit Antihistaminika und Cortison.


Bestellen bei Syntropia

Was ein Tropfen Blut erzählt

Das HLB-Praxisbuch

Edition Sonne, 2. Aufl. 2011, 108 S., 4-farbig, kartoniert
ISBN: 978-3-941806-03-0

19,80 Euro

Zusammen mit Joachim Bauer.

Ein Tropfen Blut reicht aus, um zahlreiche Störungen im Organismus feststellen zu können. Viele Therapeuten wünschen sich ein einfaches Verfahren, um Blut kostengünstig und dennoch individuell zu beurteilen. Der Heitan-Lagarde-Bradford-Test (HLB-Test) ist hierfür die geeignete Lösung.
Der HLB-Gerinnungstest ergänzt das quantitative, schulmedizinische Blutbild durch qualitative Aussagen über den individuellen Zustand des Patienten.


Bestellen bei Syntropia

Die Lupinen

Synergia Verlag, 2015. 116 S., m. Abb.

ISBN: 978-3-944615-24-0

12,90 Euro

Zahlreiche Gründe sprechen für eine vegetarische oder sogar vegane Lebensweise. Der Verzicht auf tierische Eiweiße erfordert jedoch adäquaten Ersatz, um den Organismus im Rahmen einer gesundheitsbewussten Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Eine ausgewogene Ernährung ist dank einer Pflanze möglich, die uns – allein dank Züchtung ganz ohne Gentechnik – seit 80 Jahren auch als essbare Variante zur Verfügung steht: die Lupine.

Bislang als Geheimtipp nur wenigen bekannt, finden Lupinen als wohlschmeckende, eiweißreiche und rundum gesunde Zutat in immer mehr Küchen Verwendung. Viele schmackhafte Produkte aus Süßlupinen sind preisgünstig im Handel erhältlich. Die in diesem Buch vorgestellte Auswahl an Lupinen-Rezepten bietet eine erste Orientierung im Umgang mit dieser wunderschön blühenden Pflanze.

Erlangen Sie erstaunliche Einblicke in die Zusammensetzung und Wirkungsweise der Süßlupinen, deren Inhaltsstoffe ein ungeahntes Potential aufweisen.

Um die Gewinnung der Eiweiße aus den Lupinen zu optimieren, wurde nun neues Verfahren entwickelt das 2014 mit dem Deutschen Zukunftspreis prämiert wurde.
Durch die Preisverleihung, aber auch durch zahlreiche Publikationen in jüngster Vergangenheit rücken die Lupinen nach und nach in den Fokus der Öffentlichkeit.


Bestellen bei Syntropia

Die neue Anti-Krebs-Ernährung

Dr. med. Johannes Coy, Maren Franz

Gräfe & Unzer 2009, 208 S. m. 100 Farbfotos

19,90 Euro

Dass etwas so Einfaches wie die tägliche Ernährung bei einer so gefährlichen Krankheit wie Krebs wichtig sein kann, klingt zunächst überraschend. Und doch kann eine veränderte Ernährungsweise eine wichtige Ergänzung zu den konventionellen Therapien darstellen. Dr. Johannes Coy hat eine Entdeckung gemacht, die für alle, die dem Krebs den Kampf angesagt haben, einen Meilenstein darstellt. Während seiner langjährigen Forschungstätigkeit hat er das Gen TKTL1 und den damit verbundenen Vergärungsstoffwechsels entdeckt. Er leitet aus seinen revolutionären Forschungsergebnissen eine spezielle Ernährungsform ab, die aggressive Krebszellen aushungert.


Bestellen *
 

Die Praxis der Heil- und Küchen- Kräuter

Dr. med. H. Gerhard

148 Seiten

5,50 Euro

Arzneikräuter sind Küchenkräuter… und umgekehrt!

Wer wollte bezweifeln, dass Kümmel, Fenchel, Anis, Kresse oder Thymian sowohl Arznei wie auch Gewürz sind? Eine neue Art der Gesundheitsvorsorge.


Bestellen bei Syntropia
 

Antike Medizin

Karl-Heinz Leven

967 Seiten

49,90 Euro

Von Aderlass bis Zwilling – das Lexikon zur antiken Medizin. Erstmals wird in diesem Band ein Lexikon der antiken Medizin vorgelegt. Dieses Werk steht national wie international konkurrenzlos da. Nähere Infos bei Syntropia!


Bestellen bei Syntropia

MMS – verstehen

Jim Humble

Länge: ca. 105 Min.

28,00 Euro

In dieser Dokumentation besucht der amerikanische Produzent Adam Abraham den MMS-Erfinder Jim Humble. Er beschreibt die Grundmechanismen dieses neuartigen Medikaments. Er interviewt einen Arzt der MMS erfolgreich in seiner Praxis einsetzt.


Bestellen bei Syntropia
 

Korrupte Medizin

Anonymus

271 Seiten

18,95 Euro

Wie Ärzte sich bestechen lassen – Korruption im Gesundheitswesen. Ein Journalist wechselt seine Identität und geht in die Pharmaindustrie. Erschreckende Resultate: Die Medizin steht unter der Kontrolle der großen Pharmakonzerne und zahlreiche Mediziner machen sich zu Komplizen.


Bestellen bei Syntropia
 

Die stille Revolution der Krebs- und AIDS-Medizin

Dr. med. Heinrich Kremer

535 Seiten

49,00 Euro

Neue fundamentale Erkenntnisse über die tatsächlichen Krankheitsursachen bestätigen die Wirksamkeit der biologischen Ausgleichstherapie. Neue Auflage jetzt verfügbar!


Bestellen bei Syntropia
 

Wie Sie Ihren Arzt davon abhalten, Sie umzubringen

Vernon Coleman

285 Seiten

19,90 Euro

Die Person die Sie am wahrscheinlichsten töten wird, ist kein Einbrecher oder Räuber, auch kein geistesgestörter Triebtäter, sondern Ihr eigener Arzt! Unglaublich? Aber wahr! Die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, ist fünfmal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen.. Aber lesen Sie selbst.. Näheres bei Syntropia!


Bestellen bei Syntropia
 

Die Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig

Armin Grunewald

143 Seiten

16,95 Euro

Das Ernährungskonzept fürs 21. Jahrhundert – Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist legendär! Die Chemikerin Johanna Budwig hat bereits vor Jahrzehnten entdeckt, dass besondere Fette, wie das Leinöl, in Verbindung mit bestimmten Eiweißen, wie speziell Quark, besonders günstige Auswirkungen auf Tumore und Krebszellen haben.


Bestellen bei Syntropia
 

Krebs – Das Problem und die Lösung

Johanna Budwig

135 Seiten

15,30 Euro

An wen wenden sich eigentlich Ärzte, wenn sie selbst Krebs haben? Die mehrfach für den Medizin-Nobelpreis vorgeschlagene Dr. Johanna Budwig erzählt in diesem Buch, warum sich selbst überzeugte Schulmediziner an sie wenden, wenn die Diagnose Krebs heißt oder wenn Chemotherapien und Bestrahlungen versagt haben. Über 50% ihrer Patienten waren Ärzte und deren Angehörige.


Bestellen bei Syntropia

Die Zukunft der Krebsmedizin

Klassische und ganzheitliche Therapien, Impfungen und Krebsgene: Was ist Fakt und was Fiktion?

Von Torsten Engelbrecht, Claus Köhnlein, Inez M. Prandit u. a.

Natura Viva, 2010, 375 Seiten, m. farbigen Abbildungen

29,80 Euro

Dieses Buch beschreibt zum ersten Mal verständlich und dezidiert, warum die etablierte Forschung seit nunmehr 100 Jahren bei ihrer Suche nach einem Heilmittel einer Magic Bullet gegen Krebs an den Fakten vorbeiforscht und was Sie doch effektiv gegen diese Krankheit tun können.


Bestellen bei Syntropia

Krebs bekämpfen mit Vitamin B17

Vorbeugen und Heilen mit Nitrilen aus Aprikosenkernen

Von Kern, Peter

ISBN: 9783867310383

12,95 Euro

In den 1950er-Jahren entdeckten amerikanische Ärzte, dass Krebs nur eine Mangelerkrankung ist, die durch Fehlen eines wichtigen Bausteins in der modernen Ernährung entsteht: Vitamin B17 (auch als Amygdalin oder Laetrile bekannt) kommt z.B. in den bitteren Kernen von Aprikosen, Kirschen oder Pflaumen vor und wird heute aufgrund der enthaltenen Blausäure (Zyanid) in westlichen Kulturkreisen so gut wie nicht mehr verzehrt. Doch die Sorge ist unbegründet…


Bestellen bei Syntropia
 

Die Schilddrüse

Balance für Körper und Seele

Von Rieger, Berndt

Herbig, 2007, 191 Seiten

19,95 Euro

Dr. med. Berndt Rieger informiert in diesem Ratgeber umfassend zum Thema Schilddrüse und will Mut machen, die zahlreichen Möglichkeiten zur Selbsthilfe zu nutzen. Er gibt wertvolle Tipps zur Prävention und zur sanften und effektiven Selbstbehandlung von ersten Schilddrüsenstörungen und nennt alle wichtigen schulmedizinischen Therapien bei schweren Erkrankungen – und was jeder selbst begleitend tun kann.


Bestellen bei Syntropia
 

Der Burnout-Irrtum

Ausgebrannt durch Nährstoffmangel. Burnout fängt in der Zelle an. Das Selbsthilfeprogramm mit Test, Übungen, Adressen und Fallbeispielen.

Von Eichinger, Uschi

Systemed, 2012. 176 S. m. farb. Abb.

19,99 Euro

Mitarbeiter: Hoffmann-Nachum, Kyra

Wissenschaftlich fundierte Lösungen für Burnout-Patienten

Ist Burnout wirklich (nur) eine Frage der Psyche? Burnout fängt in der Zelle an und nicht im Kopf!
Modediagnose Burnout? Selbst Nicht-Berufstätige sind heute mittlerweile betroffen. Behandelt wird in der Regel nach psychotherapeutischen Methoden. Aber: Liegen die Ursachen für das Burnout-Syndrom tatsächlich im Bereich der Psyche? In 70 Billionen Körperzellen wird ständig Energie produziert. Beim Burnout kommt dieser Prozess ins Stocken, oft bis hin zu einem völligen Zusammenbruch. Mikronährstoffmängel, Halswirbelsäulenprobleme, chronische Infektionen, Nebennierenschwäche und auch Giftbelastungen des Körpers führen langfristig zu einem GAU im Zellkraftwerk. Das lässt sich anhand moderner Laborparameter auch erfassen.
Was aber steckt hinter dieser Zellstoffwechselstörung? Woher kommen die Erschöpfung und der massive Energiemangel? Wie können Betroffene diese Einflussfaktoren in einem besonders stressigen Lebensumfeld selbst auf einfache Weise beeinflussen?

Alle mit * gekennzeichneten Artikel sind Endpreise also incl. Mehrwertsteuer.
Die Versandkosten betragen für jede Bestellung 4.50 Euro.
Diese Angaben müssen nach OLG Hamburg (Urteil vom 03.02.2005, AZ: 5 U 128/04) an dieser Stelle erfolgen.

 


AKMONIX Shop

Evolution und Ernährung (Video)NahrungsergänzungenBücher und DVDsTherapiegeräteInfomaterialienAGBs