Evolution und Ernährung

Sehr geehrte Besucher,

sehr viele Krankheiten werden heute den sogenannten Zivilisationskrankheiten zugeordnet. Es handelt sich hierbei um Krankheiten, die durch eine unphysiologische, also unnatürliche Lebensweise entstehen.
Neben einer ausreichenden Entspannung spielen dabei Bewegung und Ernährung eine entscheidende Rolle.

Dass Bewegungsmangel die Entstehung von Krankheiten begünstigt, haben viele Menschen bereits verstanden und üben sich in „Bewegungsergänzungen“ wie täglichem Joggen oder sonstigen sportlichen Aktivitäten.

Doch wie sieht es im Bereich der Ernährung aus? Die meisten Krankheiten entstehen durch falsche und mangelhafte Ernährung.

Die Ursache einer Erkrankung bestimmt das Konzept ihrer Heilung oder anders ausgedrückt, eine gesunde Ernährung ist die Basis einer jeden Therapie. Jedoch verbraucht ein gesunder Organismus weniger Vitalstoffe als ein erkrankter Organismus. So werden beispielsweise in enzündlichen Prozessen viel mehr Vitalstoffe verbraucht, daher sind die allgemeinen Ernährungshinweise – die für gesunde Menschen gelten – für kranke Menschen oft ungenügend.

Eine Erklärung für diese Zusammenhänge finden Sie in diesem Video.


Als Heilpraktiker habe ich mich auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel umgesehen.
Was ich für zweckmäßig erachte, habe ich an dieser Stelle verlinkt.
Für Fragen zu den Produkten stehe ich jederzeit zur Verfügung.

» Weiter zur Seite der Nahrungsergänzungen

 


AKMONIX Shop

Evolution und Ernährung (Video)NahrungsergänzungenBücher und DVDsTherapiegeräteInfomaterialienAGBs